Beim fünften und sechsten DTM-Saisonrennen ergänzen hochkarätige Meisterschaften mit Rennen auf zwei und vier Rädern das Deutsche Motorsport-Festival auf dem Lausitzring: ADAC GT Masters und die Superbike IDM, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland und die ADAC Formel 4. Mick Schumacher ist einer der medialen Anziehungspunkte mit großem Namen, der auch prompt beide Rennen der Formel 4 am Lausitzring für sich entscheiden konnte. Wir nehmen Euch mit auf einen Besuch bei den „No-Names“ in den Startaufstellungen und an den Promotion-Ständen: Zu den Grid Girls! Text: Dr. Holger Zierdt Fotos: © MOTORSPORTPRESSEBILD ( Mario Zellmer, Dr. Holger Zierdt, Rainer Gäde, Torsten Kruse, Karsten Reichert)