86.400 Sekunden Rennaction (ja, das sind 24h!).
230.000 Zuschauer.
155 Rennautos in 26 Klassen.
25,378 Kilometer Strecke.
1001 Grid Girl.
Eintausend-und-ein Grid Girl? Jedenfalls gefühlt, wenn man die Fotos von Mario und Rainer sieht. Viele Rennteams des diesjährigen 24h-Rennens haben nicht daran gespart, ihre Renner in der Startaufstellung mit attraktiven Damen in Szene zu setzen und Euch damit einen Augenschmaus zu gönnen.Was ist eigentlich dagegen die Formel 1, waren da nicht Grid Girls verboten? Also gehen wir in die Eifel, gehen zum Nürburgring, zum größten Rennen der Saison und nehmen Euch mit in die „Grüne Hölle“. Und Ihr bekommt zu sehen, was ihr sehen wollt! Auf zum Walk durch das Grid, und wir machen 1001 Station auf unserem Rundgang. Zumindest fotografisch. 1001 mal? Wow!

Text: Holger Zierdt, Fotos: Mario Zellmer, Rainer Gäde